1978                                    20-jähriges Bestehen

 

 

Der Musikverein hat als Blasorchester Fuß gefasst.

 

Zu unserem Jubiläum konnten wir bereits viele befreundete Musiker aus der Blasmusikbranche begrüßen. Es kamen aber auch „alte“ Bekannte, um ihre Glückwünsche zu übermitteln.

 

Die Formalitäten (Ehrungen usw.) waren separiert worden, so dass bei Festbeginn gleich die Blasmusik zu ihrem Recht kam. Beim Frühschoppen stand erneut Volks- und Unterhaltungsmusik auf dem Programm. Der Festzug am Sonntagnachmittag war eine Augenweide. Der Ausspruch eines Mitgliedes des Gemeinderats während des Festzuges drückt dies mehr als deutlich aus:

 

„So ebbes bräucht ma halt beim Kawefeschd!“

 

Dass auch einige Otterstadter Vereine mit ihrer Teilnahme beim Festzug die Verbundenheit zu uns ausdrückten, war nicht nur der traditionellen Verständigung zuzuschreiben.

 

Am Montagabend erklang es noch einmal volkstümlich im Festzelt.

 

06. Januar 1978

Generalversammlung

 

 

 

Neuwahlen mit folgendem Ergebnis

 

 

 

1. Vorsitzender

Kuhn

Erich

 

 

2. Vorsitzender

Spindler

Gerhard

 

 

Schriftführer

Blau

Edgar

 

 

Kassier

Sturm

Ernst

 

 

 

 

 

 

 

2. Schriftführer

Greß

Felix

 

 

Unterkassier

Blau

Emil

 

 

1. Beisitzer

Spindler

Herbert

 

 

2. Beisitzer

Erbach

Klaus

 

 

3. Beisitzer

Spindler

Claus

 

 

4. Beisitzer

Schneider

Karl-Heinz

 

 

Gerätewart

Blau

Emil

 

 

Vergnügungsleiter

Zimmermann

Manfred

 

 

Jugendleiter

Blau

Emil

 

 

 

Für das Jubiläumsfest haben bereits sechs Vereine zugesagt.

 

Der Bau eines Vereinsheimes wurde diskutiert. Keine Unter-

 

stützung seitens des Gemeinderates? Bauplatzangebot im

 

Gewerbegebiet wurde abgelehnt!

 

 

 

 

 

 

 

21. Januar

Wahl der Jugendvertretung

 

 

 

Jugendvertreter wurde Aloys Hangg

 

22. Januar

Kappenabend im Gasthaus zur "Sonne"

 

05. Februar

Fasnachtsumzug in Otterstadt

 

 

07. Februar

Fasnachtsumzug in Mechtersheim

 

19. Februar

Besichtigung des Wunschbauplatzes durch den Vorstand und

 

den Ausschuß

 

 

 

11. März

Jubiläumskonzert in der Schulturnhalle

 

05. April

außerordentliche Mitgliederversammlung im "Einhorn"

 

Satzung wird zum Teil neu gestaltet

 

15. April

Auftritt in Fußgönheim

 

 

30. April

Wanderung und anschließend geselliges Beisammensein

 

der Aktiven im Gasthaus "zum Reffenthal"

 

04. Mai

Schlachtfest bei unserem Musikfreund Theo Ackermann

13. bis 15. Mai

Besuch der Kortscher Musikfreunde; die Kapellen spielen ge-

 

meinsam im Gasthaus "zum Lamm"

 

21. Mai

Jugendausflug ins Dahner Felsenland nach Darstein

25. Mai

Fronleichnamsprozession in Otterstadt

 

28. Mai

Freundschaftsspielen in Mechtersheim

 

09. Juni

Festbankett des MGV Fußgönheim

 

16. Juni

Freundschaftsspielen in Oberauerbach

 

18. Juni

Freundschaftsspielen in Hördt

 

 

02./03. Juli

Heimat- und Karpfenfest in Otterstadt

 

15. Juli

Laternenfest in Otterstadt

 

 

16. Juli

Freundschaftsspielen in Waldmohr

 

16. Juli

Freundschaftsspielen in Rülzheim

 

12. bis 14. August

Großes Jubiläumsfest

 

 

26. August

Abtrunk

 

 

 

02. September

Ehrungsabend

 

 

 

17. September

Auftritt in Mutterstadt

 

 

21. September

Der Saal des Gasthauses "zum Lamm" wird uns als neuer

 

Übungsraum angeboten, ebenso die Sporthalle des Turn-

 

und Rasensportvereins Otterstadt. Beide Räumlichkeiten wurden

 

abgelehnt.

 

 

 

25. September

Geburtstagsständchen bei unserem Musikfreund Fritz Gleich

14. Oktober

Jubiläumsball

 

 

 

21. Oktober

Jugendwanderung

 

 

 

22. Oktober

Fahrt nach Achstetten zur Besichtigung des Vereinsheimes

 

des MV Achstetten

 

 

 

11. November

Hochzeitsständchen für Eckhard Krause und seine

 

Ehefrau Gabi

 

 

 

11. November

Martinszug in Otterstadt

 

 

17. November

Erste Skizzen für ein Vereinsheim wurden vorgelegt. Die Foto

 

graphien von Achstetten werden gezeigt

 

19. November

Volkstrauertag in Otterstadt

 

 

22. November

Wanderung zum Rhein

 

 

02. Dezember

Kameradschaftsabend

 

 

10. Dezember

Kirchenkonzert in Otterstadt

 

 

13. Dezember

Übergabe des Erlöses an den kath. Kindergarten Otterstadt

16. Dezember

öffentliche Weihnachtsfeier im Gashaus "zum Lamm"

 

 1979                                 Jugend in Aftersteg

 

 

Ein großes Erlebnis für die Vereinsjugend war der mehrtägige Ferienaufenthalt  in Aftersteg

 

Acht Tage verbrachten ca. 40 Jugendliche und ihre Betreuer gemeinsam im Haus des Ski-Club Speyer. Wenn auch das Wetter nicht immer mitspielte, so gab es doch nie Langeweile, insbesondere nicht für das Küchenpersonal. Ihm gebührt herzlicher Dank.

 

Wandern im herrlichen Schwarzwald stand an erster Stelle, aber auch Gemeinschaftsspiele, Wettspiele und Fußball kamen nicht zu kurz. Ein Ausflug zum Hochwildpark und natürlich grillen im Freien rundeten den Aufenthalt ab. Halt!!! Eines darf nicht vergessen werden, die Nachtwanderung mit Lagerfeuer. Es wurde zwar ein bisschen spät, aber es war herrlich.

 

Jeder war am Ende zufrieden und wir waren uns alle einig, es war sehr schön in Aftersteg.

 

12. Januar 1979

Jahreshauptversammlung

 

 

 

keine nennenswerte Ereignisse

 

 

17. Februar

Kappenabend der Aktiven

 

 

25. Februar

Fasnachtsumzug in Otterstadt

 

 

27. Februar

 Fasnachtsumzug in Mechtersheim

 

12. März

Geburtstagsständchen für Eugen Altmann

 

21. April

Straßenfest der Jugend

 

 

30. April

Wanderung mit anschließendem geselligen Beisammen-

 

sein der Aktiven im Gasthaus "zur Sonne"

 

08. Mai

Ständchen zur Silberhochzeit bei Wilhelm Rennholz

10. Mai

10 Jahre Kreis Ludwigshafen

 

 

19. Mai

Freundschaftsspielen in Mühlhausen

 

24. Mai

Schlachtfest bei unserem Musikfreund Theo Ackermann

26. Mai

Jubiläum des Turn- und Rasenspirtvereins Otterstadt

02. Juni

Freundschaftsspielen in Waldsee

 

 

08. - 10. Juni

Jubiläumsfest des MGV "Germania" Otterstadt

 

24. Juni

Frühschoppenkonzert und Festzug in Hockenheim

02. Juli

Heimat- und Karpfenfest in Otterstadt

 

07. - 14. Juli

Ferienaufenthalt der Jugend in Aftersteg

 

18. August

Laternenfest in Otterstadt

 

 

19. August

Geburtstagsständchen bei Pirmin Netter

 

24. August

Schlachtfest in Birkenheide

 

 

26. August

Freundschaftsspielen in Wattenheim

 

02. September

Frühschoppen bei den Hundefreunden

 

15. September

Kameradschaftsabend

 

 

23. September

Frühschoppen in Ketsch

 

 

25. September

Geburtstagsständchen bei Fritz Gleich

 

06. Oktober

Portugieserfest in Malschenberg

 

 

13. Oktober

Vereinsball

 

 

 

11. November

Martinszug in Otterstadt

 

 

18. November

Volkstrauertag in Otterstadt

 

 

01. Dezember

Konzert in der Schulturnhalle Otterstadt

 

22. Dezember

öffentliche Weihnachtsfeier im Gasthaus "zum Lamm"

         

 

1980          Die Baugenehmigung trifft ein

 

 

Die als Anhang A beigefügte Chronologie zum Bau des eigenen Vereinsheimes des Fanfarenzug/Musikverein „Blaue Husaren“ Otterstadt e.V. gibt Einblick vom ersten Gedanken an ein eigenes Vereinsheim bis zur Fertigstellung.

 

Am 12. Oktober 1980 feiern wir ein „Plattformfest“ und geben den Otterstadter Bürgern Gelegenheit sich über die Bauangelegenheit sachkundig zu machen. Hierzu wurden auch die Bilder vom Vereinsheim des Musikvereines Achstetten ausgestellt.

 

An Pfingsten besuchen wir, trotz der Bauphase, Musikfreunde in Lippertsreute am Bodensee.

 

25. Januar 1980

Jahreshauptversammlung

 

 

keine nennenswerte Änderungen

 

09. Februar

Kappenabend

 

 

17. Februar

Fasnachtsumzug in Otterstadt

 

19. Februar

Fasnachtsumzug in Mechtersheim

30. April

geselliges Beisammensein

 

11. Mai

Wertungsspiel in Wörth

 

15. Mai

Vatertagstreffen mit Schlachtfest

 

23. bis 27. Mai

Besuch bei den Kortscher Musikfreunden

05. Juni

Wanderung zum Rhein

 

 

Jugendausflug ins Dahner Felsenland nach Darstein

17. Juni

Jugendwanderung

 

 

29. Juli

Böhl

 

 

07. Juli

Heimat- und Karpfenfest in Otterstadt

18. Juli

Einladung an frühere Verantwortliche zur Mithilfe

 

bei der Gestaltung der Vereinschronik

10. August

Laternenfest des Kindergartens in Otterstadt

14. September

Hanhofen

 

 

19. September

Kameradschaftsabend

 

12. Oktober

Plattformfest; anläßlich der Fertigstellung

 

des Fundamentes

 

 

18. Oktober

Vereinsball

 

 

02. November

Elternnachmittag

 

 

11. November

Martinszug in Otterstadt

 

16. November

Volkstrauertag in Otterstadt

 

November

öffentlicheAufforderung mit der Musikkapelle zum

 

Spenden anläßlich dm Bau des Vereinsheimes

20. Dezember

öffentliche Weihnachtsfeier

 

 

 

1981           Schaffe, schaffe Häus´le baue

                   Erstes Stickelspitzerfest

 

 

Im Vordergrund standen die Arbeiten am Vereinsheim.

 

Entgegen der Vorstellung eines Einzelnen wurden keine Pflichtarbeitsstunden, an Hundert war gedacht, eingeführt. Genau wie bei allen bisherigen Arbeiten und Aufträgen, gleich ob Feste, Veranstaltungen oder Übungsstunde etc. gab es viele fleißige Helfer und nicht wenige, die noch fleißiger waren.

 

Ab und zu gab es von privater Seite Verpflegungsspenden, die immer gerne und dankbar angenommen wurden. Eine ganz große  Spende, weil sie regelmäßig kam, waren die Brötchen der Bäckerei Robert Hoffmann und dazu die besonders gute Hausmacher Wurst unseres Vereinsmetzgers Emil Flory.

 

Nicht mehr ganz so ernst wie früher wurde die Sache mit dem Otterstadter Uznamen

 

„Stickelspitzer

 

gesehen. Wir machten daraus sogar ein zweitägiges Fest.

 

07. Januar 1981

Einladung zur Besprechung der Rohform

 

 "Vereinschronik"

 

 

27. Januar

Besprechung "Vereinschronik"

 

25. April

Geburtstagsständchen für unseren Aktiven Willi

 

Rennholz zum 50. Geburtstag

 

30. April

Tanz in den Mai bei unserem Aktiven Egon Berthold

03. Mai

Jugenddisco

 

 

27. Mai

Schlachtfest bei unserem Gönner Theo Ackermann

07. Juni

Geburtstagsständchen bei Otto Handermann

 

(Standartenreiter)

 

 

19. Juni

Nachtwanderung der Jugend

 

27. Juni

Jugenddisco

 

 

04. bis 06. Juli

Heimat- und Karpfenfest in Otterstadt

14. bis 16. August

Zeltlagr der Jugend

 

 

22./23. August

Kahnfahrt der Jugend

 

12./13. September

1. Stickelspitzerfest

 

25. September

Jugenddisco

 

 

17. Oktober

Vereinsball

 

 

13. November

Freundschaftsspielen bei der Interessengemeinschaft

 

Behinderter und ihrer Freunde IBF

19. Dezember

Weihnachtsfeier

 

 

 

1982                                    Einweihung des eigenen

                   Vereinsheimes

 

Das ist der schönste Tag in meinem Leben“, so heißt es in einem Schlager. Die Einweihung des eigenen Vereinsheimes an der Kollerstraße war der schönste Tag der Musikerfamilie.

 

Im Beisein von Landrat, Bürgermeistern, Vorsitzenden des Bezirksmusikverbandes, der Otterstadter Vereine und selbstverständlich aller Bauhelfer wurde am 10. September 1982 das Vereinsheim offiziell eingeweiht. Die hierzu erschienene Festschrift ist ein reicher Fundus zum Thema „Vereinsheim“.

 

Für einen „runden“ Tisch im Vereinsheim spendeten Wilhelm Rennholz, Klaus Erbach und Karl Bohlender 200, oo DM.

 

Zum letzten Mal wurde das traditionsreiche Schlachtfest und das Vatertagstreffen im Anwesen unseres Musikfreundes Theo Ackermann veranstaltet.   

 

16. Januar 1982

Jugenddisco

 

 

12. April

Ostereier suchen der Jugend

 

30.April

Tanz in den Mai

 

 

08. May

Schülerparty

 

 

16. Mai

Radtour der Jugend

 

 

19. Mai

Schlachtfest

 

 

20. Mai

Vatertagstreffen

 

 

27. Juni

Vereinsausflug

 

 

03. bis 05. Juli

Heimat- und Karpfenfest

 

16./17 Juli

Nachtmarsch der <Jugend

 

26. bis 29. August

Radtour der Jugend

 

 

10. September

Ehrungsabend

 

 

11./12. September

Sickelspitzerfest

 

 

24. September

Kerweparty der Jugend

 

25./26. September

Kerwe

 

 

02,/03. Oktober

Besuch aus Lippertsreute

 

16. Oktober

Vereinsball

 

 

31. Oktober

Frühschoppenkonzert zur Einweihung des Vereins-

 

heimes der Donaudeutshcen Landsmannschaft

 

in Speyer

 

 

27. November

Konzert

 

 

18. Dezember

Weihnachtsfeier im Musikerheim

 

31. Dezember

Sylvesterparty im Musikerheim

 

 

 

1983                                    Ära Erich Kuhn geht zu  Ende

Ernennung von Fritz Reichwein zum

Ehrenvorsitzenden

 

Im Jahr des 25jährigen Jubiläums zeichnet sich das Ende meiner Amtszeit ab. Obwohl ich viel erreicht habe u.a. Gründung einer brauchbaren Schüler- und Jugendkapelle, Einrichtung des „Stickelspitzerfestes“ und der Sylvesterparty, freundschaftliche Verbindungen zum Musikverein Lippertsreute/Bodensee  und dem Bau des Vereinsheimes, sind es immer wiederkehrende „Kämpfe“ mit   Teilen des Ausschusses und dem Dirigenten, die wie ein Mühlstein ständig an der Substanz mahlen und eine Auszehrung der Stärke und Willenskraft  bewirken. Ein letzter Versuch die „Alten“ zum Bewirtschaften des Vereinsheimes zu bewegen, um Reibungen zwischen dem Dirigenten und mir wegen mangelnder musikalischer Qualität, zu vermeiden und der „Jugend“ den Vortritt beim Musizieren zu lassen, scheiterte, und war somit  ganz bestimmt der berühmte Tropfen, der das Fass zum überlaufen bringt.

 

Zur Erläuterung bin ich gezwungen näher auf die angeführten Gründe einzugehen. Bei den Sitzungen von Vorstand und Ausschuss hat mich mit der Zeit immer häufiger gestört, dass Vorschläge zur Gestaltung von Veranstaltungen zerpflückt wurden ohne eigene oder  bessere Vorschläge zu unterbreiten. Außerdem kam es vor, dass Sitzungen unnötig in die Länge gezogen wurden, weil bereits Gesagtes, ja sogar Beschlossenes noch einmal aufs Tablett kam. Der Dirigent lag mir immer in den Ohren mit dem nicht genügenden Übungsstundbesuch oder der Qualität des Einzelnen. Ich wollte einfach keine „Strafaktionen“, die er angezettelt hatte, durchführen und unnötigerweise mein Renommee ruinieren. Einzelne Aktionen können in meinen Notizen aus den Amtsjahren nachgelesen werden. Als der Dirigent in mir keinen „Verbündeten“ mehr sah, hat er mit äußerst unfairen Mitteln gegen mich intrigiert.

 

Davon abgesehen gab es aber auch noch erfreuliche Dinge während meiner letzten Tage als Vorsitzender des Musikvereins „Blaue Husaren“ Otterstadt e.V.

  

Ein mir sehr am Herzen liegender Wunsch war, den ersten 1. Vorsitzenden des Fanfarenzuges zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Entsprechend der Satzung haben Vorstand, Ausschuss und Mitgliederversammlung zugestimmt.

 

Mit Kutsche, Fackeln und Fanfarenmusik wurde Fritz Reichwein mit Ehefrau Lydia von der Wohnung abgeholt und durch mehrere Ortsstraßen bis zum Vereinsheim geleitet. Nach einer Laudatio wurde ihm die Ehrenurkunde ausgehändigt.

 

Die Veranstaltungen zum 25jährigen Vereinsjubiläum mit Ehrungsabend und Jubiläumsball waren noch einmal Glanzlichter meiner erfolgreichen Arbeit als Vorsitzender.

 

 

Aufsatzwettbewerb zum Stickelspitzerfest:

 

                                    1. Sieger             Karin Bregel

                                    2. Sieger             Herbert Erbach

                                    3. Sieger             Franz Berthold

 

 

Januar 1983

Sport macht Spaß - Spaß mit Sport in der

 

Rheinauenhalle in Waldsee

 

12. Juni

Jugenddisco im Musikerheim

 

Februar

wir stellen allen Otterstadtern schriftlich unsere

 

Pläne und Ideen zum Jubiläumsjahr vor

30. April

Tanz in den Mai im Musikerheim

 

11. Mai

Schlachtfest

 

 

12. Mai

Vatertagstreffen in und um das Musikerheim

28. Mai

Jubiläumskonzert in der Schulturnhalle

04. Juni

Teilnahme am 2. Landesmusikfest in Wörth

17. bis 19. Juni

Besuch bei den Musikfreunden in Lippertsreute

 

Die Anreise erfolgte durch den Schwazwald. Am

 

Abend gab es ein großes Grillfest mit Musik. 

 

Samstags setzten wir zur Insel Mainau über.

 

Wir besuchten auf dem Festland ein großes

 

Plateau und hatten einen wunderbaren Blick auf

 

den Bodensee. Der Abend erlebte ein tolles

 

Musikertreffen. Nach einem Frühschoppenkonzert in

 

Tüffingen erfolgte um 16.00 Uhr die allzufrühe

 

Rückreise nach Otterstadt.

 

20. Juni

Freundschaftsspielen in Germersheim

03. Juli

Heimat- und Karpfenfest in Otterstadt

08. Juli

Namensgebung der Großsporthalle in Waldsee

09. Juli

Sommernachtsfest der drei Waldseer Gesangvereine

16. Juli

Laternenfest in Otterstadt

 

21. August

Frühschoppen beim Siedlerfest in Speyer-Nord

05. September

Besprechung zur musikalischen Gestaltung der

 

Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses in

 

Otterstadt (Remigiushaus)

 

10./11. September

3. Stickelspitzerfest in und um das Musikerheim

23. bis 25. September

Kerwe in Otterstadt

 

 

27. September

Blaskapelle Dudenhofen im Vereinsheim zu Gast

08. Oktober

Ehrungsabend

 

 

09. Oktober

Freundschaftsspielen beim FZ Sondernheim

22. Oktober

Jubiläums-Vereinsball in der TuRa-Halle

16. November

vereinseigener Dorffilm wird gezeigt

19. November

Jugendkonzert mit der Jugendkapelle aus

 

Lippertsreute im eigenen Musikerheim

16. Dezember

Weihnachtsfeier im Musikerheim

 

31. Dezember

Sylvester-Party im Musikerheim

 


Erich Peter Kuhn©

Redaktionell ergänzt im Juli 2014